E1-Kaninchenzüchter schneiden bei der 43. Donauschau 2016 in Tulln bestens ab
01./02.Oktober 2016

Karl Hametner stellte mit seinen Alaska-Kaninchen die beste Kollektion der Donauschau in Tulln und wurde Gesamt-Ausstellungssieger!

Nach einigen Jahren Pause haben sich wieder einige Kaninchenzüchter des Vereins an der jährlich stattfindenden Donauschau in Tulln, die immer einen Besuch Wert ist, beteiligt.
Trotz des frühen Termins - die Felle sind Anfang Oktober großteils noch nicht fertig - schafften es unsere Züchter, ihre Tiere in guter Schaukondition zu präsentieren und den Verein hervorragend zu vertreten:

Allen voran Karl Hametner, der mit seiner Alaska-Kollektion den Gesamt-Ausstellungssieg mit 388,5 Pkt. (97,5/97/97/97) und ein Siegertier feiern konnte.

Ergebnisse:

  • Karl Hametner, Alaska (388,5 Pkt.)

  • Reinhard Peirlberger, Zwergwidder schwarz (386,0) und Zwergwidder rhön (385,0 Pkt.)

  • Norbert Scheuchenstuhl, Havanna (385,5 Pkt.)

 Wir gratulieren zu diesem guten Abschneiden ganz herzlich!