Herbstwanderung entlang des Grenzflusses Maltsch
26. Oktober 2015

Am Staatsfeiertag 2015 erkundeten wanderfreudige Vereinsmitglieder bei traumhaftem Herbstwetter unter dem Motto "Reden wir miteinander" den "Töpferweg" im Grenzgebiet von Leopoldschlag. 

Der ca. 5 km lange "Töpferweg" ist ein Rundweg entlang dem Grenzfluss Maltsch (Natura 2000). Der Wanderweg führte uns hinaus zum Töpferplatz bei der Lehmgrube im Gerichtsholz. Weiter ging es zum Hafnerhaus und wieder zurück nach Leopoldschlag.

Nach der Wanderung stärkten wir uns im Gasthaus Tennisalm Schneiderbauer in Summerau bei einer guten Jause und ließen den schönen Nachmittag gemütlich und recht lustig ausklingen.

Nachstehend sehen Sie einige Bilder vom Wandernachmittag.