75 Jahre RZV E1 - Rückblick auf die Jubiläums- und Alois Giritzer-Gedächtnisschau
17./18. November 2018 in Gallneukirchen

Die Jubiläumsschau "75 Jahre E1" fand heuer in Gedenken an unser geschätztes Vorstandsmitglied Alois Giritzer statt, der heuer leider verstorben ist. 
Züchtern wie Alois ist es zu verdanken, dass der Zusammenhalt im Verein über einen so langen Zeitraum gehalten hat. Alois hat uns seine Ehrlichkeit, Hilfsbereitschaft und Freundschaft stets in beispielhafter Weise vorgelebt, wofür wir ihm sehr dankbar sind.

Obmann Franz Stitz begrüßte bei der Eröffnung alle Besucher, Züchter und im Besonderen die Ehrengäste, Frau Bürgermeisterin Gisela Gabauer von der Stadtgemeinde Gallneukirchen, Herrn Bürgermeister Herbert Fürst von der Gemeinde Engerwitzdorf und Gruppenobmann Rudolf Leonfellner vom E 36 Freistadt & Umgebung. 
Ehrenobmann Stroblmair, der 42 Jahre die Geschicke des Vereins als Obmann gelenkt hat, gab einen interessanten Überblick über die geschichtliche Entwicklung des Vereins.

Von den Ehrengästen wurde dem Verein ein großes Lob für die geleistete hervorragende Arbeit ausgesprochen. Pfarrer Mag. Günter Wagner hat die Tiersegnung vorgenommen.

Allen Unterstützern, Sponsoren und freiwilligen Helfern die zum Gelingen der Jubiläums- und Gedächtnisschau beigetragen haben, möchten wir ein herzliches „Vergelt`s Gott“ aussprechen.


 v.l.n.r.: Pfarrer Mag. Günter Wagner, Bürgermeisterin Gisela Gabauer von der
Stadtgemeinde Gallneukirchen, Bürgermeister Herbert Fürst von der Gemeinde
Engerwitzdorf, Gruppenobmann Rodolf Leonfellner und Vereinsobmann Franz Stitz
bei der Eröffnung der Schau

Viel Spaß beim Anschauen nachstehender Bilder...