Oö. Landesverbandstag 2008


Der RZV E1 war Gastgeber des Oö. Landesverbandstages 2008, der am 20.4.2008 in der Gusenhalle in Gallneukirchen stattfand. Mehr als 300 Personen aus 75 dem OÖ. Landesverband angehörenden Vereinen waren bei diesem LV-Tag der besonderen Art mit dabei.

Obmann Hermann Stroblmair konnte hochrangige politische Vertreter und Ehrengäste, allen voran Landesrat Dr. Josef Stockinger, sowie die Bürgermeister unserer Regionsgemeinden Altenberg, Engerwitzdorf, Unterweitersdorf und Gallneukirchen begrüßen. Weiters waren der Tierzuchtdirektor der OÖ LWK Dr. Franz Gruber, RÖK-Bundesobmann Harald Besendorfer, der Vorsitzende der PR-Dachorganisation und E1 Mitglied Josef Lachnit aus Wien, der Obmann der Österreichischen Tauben-Preisrichtervereinigung Karl Häring und Dieter Hopfinger als Zuchtrichter-Obmann-Vögel anwesend.

In der Eingangshalle waren vorbildlich gestaltete Volieren mit Geflügel, Tauben und Kaninchen aufgebaut, die beste Werbung für die Kleintierzucht waren.

Einstimmung durch Landesmusikschüler mit Präsidium des OÖ LV.

 

Politische Ehrengäste - vorne links: Tierzuchtdirektor der LWK OÖ, Dr. Josef Gruber, daneben die Bürgermeister aus Altenberg, Engerwitzdorf und Unterweitersdorf.
Vorne rechts: Landesrat Dr. Josef Stockinger.

 

Interessierte Mitglieder des RZV E1

 

Frauengruppenleiterin OÖ, Frau Schmiedberger, beim Referat; daneben Präsidiumsmitglieder

 

Landeszuchtreferent Kaninchen, Hermann Stoppel, bei seinem Bericht

 

Ehrung verdienter E1 Mitglieder - Überreichung des "GOLDENEN RÖK Ehrenzeichens"
Von links nach rechts: BO Harald Besendorfer, Helmut Haim, Stefan Ruckerbauer, Wilhelm Ortner, Adolf Freund und RZV E1 Obmann Hermann Stroblmair

 

Bürgermeister Mag. Walter Böck, Stadtgemeinde Gallneukirchen, Begrüßung und Vorstellung der Stadt

 

Bürgermeister Ferdinand Kaineder, Gemeinde Altenberg, bei seinem Referat als Vorsitzender der Regionsgemeinden

 

Landesrat Dr. Josef Stockinger bei seinen Grußworten