Rückblick auf die 3-Länder-Schau 2019 in Komarov
26./27. Oktober 2019


Die 16. Drei-Länderschau fand heuer bei unseren tschechischen Zuchtfreunden in Komarov statt. 
Neben dem Gastgeberverein waren noch die Züchter des Partnervereins Passau und die österreichischen Kaninchenzüchter der Vereine E36 Freistadt und E1 Region Gusental vertreten.


Insgesamt waren ca. 270 Rassekaninchen aus Deutschland, Tschechien und Österreich in der sehr schön dekorierten Ausstellungshalle zu sehen.

Neben den zu vergebenden Siegerpreisen wurde auch ein Wettbewerb über den besten ausstellenden Verein ausgetragen, den die Gastgeber aus Komarov vor dem Verein E1 Region Gusental, den Freistädter Zuchtfreunden und den Passauer Züchtern gewannen.

Die nächste 3-Länder-Schau findet am 7.11. / 08.11.2020 in Rainbach i.M. statt und wird von den Freistädter Zuchtfreunden organisiert.


vlnr.: Dana Caithamlova mit Vertretern der Gemeinde Komarov und der
teilnehmenden Vereine (Komarov, E1, E36 und Passau)

Wir gratulieren den erfolgreichen österreichischen Züchtern zu ihren gewonnenen Preisen:
Stefan Rechberger (E1)
Gesamtausstellungssieger & Meister
Perlfeh 382,5 Pkt.
Stefan Ruckerbauer (E1)
Beste Häsin & Meister
Farbenzwerge rhön 380,0 Pkt.
Karl Hametner (E1)
Meister
Alaska 380,5 Pkt.
Klaus Biebl (E36)
Meister
Blaue Wiener 379,5 Pkt.
Hubert Schwarz-Linzmayr (E36)
Meister
Helle Großsilber 379,5 Pkt.


Hier geht`s zu den Fotos - viel Spaß beim Anschauen der Bilder...